Limousinen Vermietung

Limousinen Vermietung

Vermietung von Limousinen für Hochzeiten, Transfers und Business Events.

Fuhrpark Limousinen Vermietung:

1) Mercedes S-Klasse
2) Mercedes E-Klasse
3) BMW 5er

4) VW Phaeton
5) Maybach
6) Mercedes & VW Busse


Limousine Preisanfrage

Limousinen Vermietungs Anfrageformular

Limousinen Vermietung

S-Klasse mieten
Shuttle Bus mieten 

Stretchlimousinen Vermietung


Lincoln Stretchlimo weiss Lincoln schwarz Vermietung

Weitere Infos zur Stretchlimousinen Vermietung hier!


Geschichte der Limousinen Vermietung:

Bequem und mit Stil zu reisen wurde schon immer als ein Zeichen von Macht und Prestige betrachtet, und schon in frühen Jahren war die Größe und Ausstattung der Kutsche maßgeblich für Ruhm und Ansehen. Das änderte sich natürlich auch nicht, als die ersten Wagen motorisiert wurden; gewohnt an die früheren Kutscher, und durch die Skrupel vor dem Umgang mit der neumodischen Technik, gab es auch schnell die ersten Limousinen mit Chauffeur.

Doch erst 1921 revolutionierte James P. Carey die Limousinen-Industrie, als er ein bestehendes Taxiunternehmen kaufte und daraus einen Fahrdienst – ausschließlich für Luxuslimousinen – machte. Das Carey-Limousinen-Unternehmen existiert noch heute, und ist mittlerweile 120 Millionen $ schwer.

In einer Limousine chauffiert zu werden war immer ein Privileg der Reichen und Mächtigen, doch in den sechziger und siebziger Jahren veränderte sich das Limousinen Business. Zwar war es nach wie vor hauptsächlich Filmstars und Super-Reichen vorbehalten, in einer Limousine mit Chauffeur zu fahren, doch immer mehr buchte auch die „Nicht-Upper-Class“ so ein Luxusfahrzeug, um ihren Hochzeitstag oder andere besondere Anlässe zu feiern. Aber erst die „Roaring Eighties“ machte den Limousinen-Service zum dem, wie wir ihn heute kennen. Die Wirtschaftsexplosion der Wall Street ließ Limousinen aus dem Stadtbild nicht mehr weg denken, und so wurden sie Bestandteil in so gut wie jedem Hollywood-Skript. Firmen wollten ihren neuen Reichtum auch nach außen präsentieren und stellten so jedem höheren Angestellten eine Miet-Limousine mit Chauffeur zur Verfügung. Die Konkurrenz untereinander, wer die größte und beste Limousine zur Verfügung hat, wurde immer größer. Die „Coachbuilder-Industrie“ erreichte einen neuen Aufschwung; zwar hatte der 75 Cadillac Fleetwood als klassische Limousine immer noch großen Erfolg, doch wurde er immer und immer mehr durch eine der imposanten Stretchlimousinen ersetzt. Jedes dieser Fahrzeuge übertraf das andere an Luxus und Möglichkeiten, und mithilfe der Presse, die ein enormes Interesse an dieser neuen Art von Autos zeigte, wurde die Stretchlimousine immer bekannter und begehrter. Das von Lincoln 1990 neu vorgestellte Modell des Town Car wurde die klassische Vorlage einer Stretchlimousine, und ist bis heute das beliebteste und verbreitetste Modell dieser außergewöhnlichen Fahrzeuge. Mit den neunzigern gab es dann auch kein Halten mehr...gestreckt wurde jedes vorstellbare Fahrzeug, und in Länge und verrückten Ideen gab es keine Grenzen mehr. Diese Welle von exotischen Limousinen überzeugte die junge Partygeneration, die es genoss zu Abi-Partys, Junggessellenabschieden oder Hochzeiten in einer 12 Meter langen Superstretchlimousine chauffiert zu werden.


Limousinen Vemietung heute


Heutzutage wird eine Stretchlimousine zu den unterschiedlichsten Anlässen gebucht. Die aufregende Hochzeit, der ausgelassene Junggesellenabschied, eine seriöse Businesstour oder der große Werbe-Event wird ebenso mit einer Limousine bestritten, wie der Kindergeburtstag oder die Clubtour am Wochenende. Wir dürfen gespannt sein, auf welche außergewöhnlichen Ideen die Limousinenerbauer dieser Welt noch kommen werden.... Quelle: Wheels of Gold

Limousine Preisanfrage 

Limousinen, Stretchlimousinen und Super- Stretchlimousinen Vermietung bundesweit!

   

Preisanfrage Limousine

   

Limousine Schweiz  

   

Limousine Österreich  

   
   
© Copyright © 2008 - 2012 Limo Net Limousinenservice Netzwerk.